09.2020

... ... ...> ...> ...> ... ...>

Move & Improve

Jörg Oyen setzt auf das Erfolgsmodell Bewegen und Verbessern. Er unterrichtet, was er praktiziert. Design von «Low und No Code« Cloud-fähigen Anwendungen. Probleme mit einem Team zu lösen. Das Finden von Antworten auf die Fragen «Wie kann ich das lösen? Wie lassen sich Arbeitsabläufe, Produktnutzung durch Kunden, Auslieferung und Bereitstellung verbessern?». Design Research, Projektmanagement und die Nutzung digitaler Technologie. Er coacht, wie sich aus gemachten Erfahrungen und Fehlern Lösungswege für die nächsten Schritte entwickeln lassen.

Seine Wurzeln hat er in der Konzeption und Umsetzung von Multichannel Kommunikation mit dem Focus auf Marketing­automatisierung. Das hat viel mit Austausch von Informationen, deren Aufbereitung und Bereitstellung für unterschiedliche Ausgabeformate, Design und Nachdenken zu tun. Überlegen wie Technik hilft, wiederkehrende Arbeitsabläufe zu vereinfachen, Qualität zu verbessern, Nachhaltigkeit zu fördern und Raum für neue Ideen zu schaffen.